Bitte tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um über den Ausbau der Webseite und über Aktivitäten informiert zu werden!

Um alle Funktionen nutzen zu können - wie Kommentare abgeben und Beiträge eingeben - melden Sie sich bitte an oder, wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte! (funktioniert wieder!)

Anfrage an die steirische Landesregierung über den Bescheid zur Verlängerung der wasserrechtlichen Baugenehmigung

Von Murxredaktion am Mo, 31.07.2017 - 16:13

An Herrn
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

Hofgasse 15
8011 Graz-Burg

Wien, 28.7.2017

Betrifft: Anfrage gemäß §§ 2 und 3 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann,

ich arbeite an einer Dokumentation zum Murkraftwerk Graz Puntigam und wundere mich, dass nirgends der Bescheid mit der Aktenzahl ABT-13-11.10-366/2015-18, in dem die Verlängerung der Baugenehmung ausgesprochen wird, zu finden ist.

Ich bitte Sie daher um Übermittlung des Bescheides sowie die Beantwortung folgender Fragen:

Wer hat auf welcher rechtlichen Grundlage die Verlängerung der wasserrechtlichen Baugenehmigung erteilt?

Warum wurde im Gegensatz zum UVP-Bescheid der Bescheid über die Verlängerung der wasserrechtlichen Wirkung dieses Bescheides NICHT im Rechtsinformationssystem des Bundes oder auf der Seite der steirischen Landesregierung veröffentlicht?

Wer hatte eine Parteienstellung im Verfahren der Verlängerung?

Wer hat diese Parteienstellung wahrgenommen und Stellung dazu abgegeben?

Hinweis: Gemäß § 5 Steirermärkisches Auskunftspflichtgesetz ist die Auskunft „möglichst rasch, spätestens aber binnen 8 Wochen“ zu erteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Ing. Martin Mair

Vorab per E-Mail auch via fragdenstaat.at

Schlagworte