Um alle Funktionen nutzen zu können - wie Kommentare abgeben und Beiträge eingeben - melden Sie sich bitte an oder, wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte! (funktioniert wieder!)

30.11.2018 weiterer Prozesstag wegen Schmähgedicht

Folgende Nachricht haben betreffend der Fortführung des kuriosen Prozesses wegen einem an Politiker gerichtetem Schmähgedicht haben wir erahlten. Auch wenn das Gedicht sich im Ton vergriffen hat, scheint die Reaktion der Staatsmacht wohl ziemlich überschießend zu sein ...

Grüß Gott!

Wenn jemand Zeit hat, vor allem der Prozeßbeobachter vom 6.9.2018,so möge er oder sie mich moralisch unterstützen.

Der psychologische Gutachter Prof. Walzl wird sein Gutachten vorstellen.

Nur so viel: Ich bin voll zurechnungsfähig, und noch dazu völlig harmlos! Also gar nicht gefährlich!

Beantragt von mir sind auch diverse Politiker als Zeugen inklusive dem Bürgermeister Nagl.

Und auch der Privatbeteiligte Christian Purrer von der EStAG.

Glückauf! und Maseltov!

Erwin

Dr. Erwin Ganglbauer <erwin.ganglbauer@gmx.at

Siehe auch Bericht von Linke Steiermark über vorherigen Prozesstag:

Straflandesgericht Graz: Umweltaktivist als staatsgefährdender Terrorist oder unzurechnungsfähiger Pensionist – Eindrücke vom Strafverfahren gegen einen Aktivisten.

Über Berichte freuen wir uns natürlich!

Solidarische Prozessbeobachtung (Leitfaden)

Die murXredaktion