Bitte tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um über den Ausbau der Webseite und über Aktivitäten informiert zu werden!

Um alle Funktionen nutzen zu können - wie Kommentare abgeben und Beiträge eingeben - melden Sie sich bitte an oder, wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte! (funktioniert wieder!)

Papst Franziskus antwortet, die Presse berichtet und viel anderes passiert

Liebe Abonnent_innen!

Wieder ist viel passiert, das wir Euch nicht vor enthalten wollen.

Gedicht von Hilde Philippi: Die Erde spricht und wehrte sich

Ein Fotoalbum von Martin Mair zu Hainburg 1984 erinnert daran, dass es entschlossenes, gemeinsames Handeln bedarf, um der Zerstörung der Natur Einhalt zu gebieten.

Antwort aus dem Vatikan zum Offenen Brief an Papst Franziskus

Unsere Presseaussendung zur Antwort von Papst Franziskus

Reaktionen der Presse:

Zum Vergleich: Reaktion von Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf eine Anfrage

Aus Anlass des offenen Briefes an Papst Franziskus gibt es sogar eine neues Facebook-Profil:

Nachrichten auf anderen Homepages:

http://www.murxkraftwerk.at/nachrichtenlinks

Kommende Termine:

Aktivitäten anderer:

Wie auch immer, wann auch immer. Demokratie kann man sich nicht erwarten, sie muss in Zeiten wie diesen eingefordert und selbst gelebt werden, deshalb: "Werde selbst aktiv, sonst geht es schief!"

Ab dem 1. Oktober können neuerlich die Rodungen begonnen werden. Es ist zu wenig auf dieses Datum zu warten und es hilft nicht, wenn wir dann hysterisch, aufgelöst, singend und heulend vor Absperrungen stehen und zusehen müssen, wie Baum für Baum sein Leben lassen muss!

Was kannst Du jetzt noch tun, fragst Du Dich?

Viel!

Hilf mit! Bringe Dich ein!

Wie?

  • Aktuell: fordere die neu eingelangten Bierdeckel bei uns an und teile sie aus, wann immer Du kannst!
  • Schreibe Leserbriefe
  • Bringe Beschwerden ein
  • Spende Zeit und Geld
  • Teile Flugzettel aus
  • Schreibe selbst Artikel und Beiträge für unsere Homepage. Wer sich auf der Homepage registriert kann auch selbst Termine. Links, Briefe, Forumsbeiträge und eigene Blogbeiträge eingeben! (auch mehrsprachig!)
  • Teile uns Informationen mit, die für die gemeinsame Sache nützlich sein können!
  • Übersetze Artikel der Homepage, damit wir auch die Internationale Öffentlichkeit ansprechen können
  • Mach mit bei der Recherchegruppe (bitte melden bei zentrale@murxkraftwerk.at)
  • Trage andere Interessierte in den Newsletter ein
  • Folge uns auf Facebook und Twitter und teile die Artikel auf Deinem Profil und in anderen Gruppen und Mailinglisten.

Nur gemeinsam können wir es noch schaffen!

Wir wollen diesen Newsletter nun wöchentlich verschicken. Teilt uns daher bitte Informationen für den Newsletter mit an zentrale@murxkraftwerk.at !

Grüße aus der

MurXredaktion von murXkraftwerk

Impressum