Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Um alle Funktionen nutzen zu können - wie Kommentare abgeben und Beiträge eingeben - melden Sie sich bitte an oder, wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte! (funktioniert wieder!)

Von unten im Gespräch: Offener Brief an Papst Franziskus

Von Murxredaktion am Sa., 09.09.2017 - 10:18

So lautet der Aufruf der Petition, welche eine aktive Grazerin online gestellt hat. Der bewegende Text hat noch ein Ziel: es ist ein Brief an Papst Franziskus. Dieser Brief wurde in der letzten Ausgabe vom Kraftwerksfunk vorgelesen. Heute ist bei Von Unten im Gespräch Karin Rausch zu Gast, die Verfasserin des Briefes und Angelika Luijten, die Kontakte zu diversen kirchlichen Institutionen aufgenommen hat.

Denn: der Papst hat aus dem Vatikan geantwortet.

Maßnahmenbeschwerde

Von vegandi am Fr., 08.09.2017 - 11:55
Body

Wird einem nicht einfach gemacht.

Von jeder Behörde bekommst du eine automatisch signierte Mail, ich aber muss den Nachweis über die Einzahlung der Gebühr von € 30,- für die Maßnahmenbeschwerde in Urschrift vorweisen. Von mir aus ...

Das Grazer Stadtblatt berichtet

Von Murxredaktion am Di., 05.09.2017 - 15:01
Body

"Noch gehört die Mur uns allen. Jeder, der mag, kann an ihrem Ufer verweilen und dem Rauschen des Wassers lauschen, den Flusslauf entlang spazieren oder die Böschung hinunterklettern und auf Entdeckungsreise gehen und das, ohne dafür Eintritt zu bezahlen.

Mit dem Bau des Kraftwerkes wurde nicht nur die Vernichtung einer Naturlandschaft mit tausenden von Bäumen begonnen, auch die Kommerzialisierung der Flächen entlang der Mur soll vorangetrieben werden. Dagegen müssen wir uns wehren!

Mit dem Bau des Zentralen Speicherkanals sollen weitere Bäume fallen und Aulandschaft vernichtet werden."

 

 

Info-Aktion bei ÖVP-Wahlkampfauftakt von Sebastian Kurz in Graz

Von Murxredaktion am Mo., 04.09.2017 - 22:29

Der Grazer Hauptplatz war heute in die Farbe "Türkis" getaucht. Türkise Container, Wimpel, Leiberl, Luftballons und Eis gab es in dieser Farbe. Wahlkampfauftakt der "neuen" ÖVP mit Sebastian Kurz, Hermann Schützenhöfer und Siegfried Nagl

Die Erde spricht: Und wehrte sich!

Von Murxredaktion am Sa., 02.09.2017 - 19:42
Body

DIE ERDE SPRICHT: Und wehrte sich!
Ihr habt mir großen Schmerz bereitet,
habt mich verletzt und ausgebeutet.
Seit ewig hab ich euch gegeben,
was alles ihr gebraucht zum Leben.
Ich gab euch Wasser, Nahrung, Licht,
lang hieltet ihr das Gleichgewicht,
habt urbar mich gemacht, gepflegt,
was ich euch bot, betreut, gehegt.

Doch in den letzten hundert Jahren
ist Satan wohl in euch gefahren.
Was in mir schlummert, wird geraubt,
weil ihr es zu besitzen glaubt.
Ihr bohrt nach Öl an tausend Stellen,
verschmutzt die Meere, Flüsse, Quellen,
umkreist mich sinnlos Tag und Nacht,
seid stolz, wie weit ihr es gebracht.
Habt furchtbar mich im Krieg versehrt,
kostbaren Lebensraum zerstört,
habt Pflanzen, Tiere ausgerottet,
wer mahnt, der wird von euch verspottet -
kennt Habgier, Geiz und Hochmut nur
und respektiert nicht die Natur.

Drum werde ich jetzt Zeichen setzen
und euch, so wie ihr mich, verletzen.
Ich werde keine Ruhe geben,
an allen meinen Teilen beben,
schick euch Tsunamiwellen hin,
die eure Strände überzieh'n.
Vulkane werden Asche spei'n,
verdunkelt wird die Sonne sein.
Ich bringe Wirbelstürme, Regen,
bald werden Berge sich bewegen,
was himmelhoch ihr habt errichtet,
mit einem Schlag wird es vernichtet,
und Blitze, wie ihr sie nicht kennt,
lass fahren ich vom Firmament.
Ich kann es noch viel ärger treiben,
drum lasst den Wahnsinn endlich bleiben!

Hört, Menschen, was die Erde spricht -
denn ihr braucht sie, sie braucht euch nicht!

Autorin: Hilde Philippi (www.hilde-philippi.at)

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
E-Mail-adress of subscriber
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.