Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Wissentliche WRG und WRRL-Verletzung durch Grazbach-Fäkalwasserverschmutzung mit Implikation Gesundheits- und Lebensgefährdung durch die Holding Graz?